Mietgemein­schaft Dedesdorfer Platz

Neues Wohnen am Dedesdorfer Platz

LRP Immobilien informiert über ein neues mietgemeinschaftliches Wohnprojekt in Walle

Mietgemeinschaftliches Wohnen, Leben teilen, sich gegenseitig unterstützen, auch über Generationen hinweg: Das Wohnprojekt kann eine Antwort auf die hochaktuelle Frage geben, wie wir in Zukunft in unseren Städten leben werden.

Sie haben Interesse am gemeinschaftlichen Wohnen und möchten schon im Planungsprozess beteiligt sein? Sie möchten Mitglied einer Hausgemeinschaft werden, deren Mitglieder sich schon jetzt kennenlernen und zusammen ein Gemeinschaftskonzept entwickeln?

LRP Immobilien – Bremens Spezialist für gemeinschaftliche Wohnkonzepte – sucht derzeit interessierte und engagierte Mieter/-innen und/oder Mietgruppen für das geplante Vorhaben.

Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse unter info@lrp-bremen.de mit.

Verraten Sie uns in weniger als 5 Sätzen, was Sie an dem Thema „Mietgemeinschaftliches Wohnen“ fasziniert, mit wievielen Personen Sie eine Wohnung bewohnen möchten, welche Wohnungsgröße für Sie infrage kommt und wenn Sie möchten verraten Sie uns ruhig Ihr Alter.

Wir werden Sie über den weiteren Verlauf unterrichten und Sie erhalten Sicherheit, zur nächsten öffentlichen Veranstaltung eine Einladung zu erhalten.

Ihr LRP-Team

Hintergrund

Mit dem Konzept der Neugestaltung des Dedesdorfer Platzes als Quartiersplatz hat die Stadtgemeinde Bremen vier Baufelder zur Ausschreibung gebracht, von denen drei Baufelder zum Zwecke des baugemeinschaftlichen bzw. mietgemeinschaftlichen Wohnens bestimmt sind. Die Stadtgemeinde Bremen fördert gemeinschaftliche Wohnprojekte mit günstigen Grundstückspreisen – ein erheblicher finanzieller Vorteil für die zu bildende Mietgruppe des Projektes Dedesdorfer Platz.

Kurzprofil

Gemeinschaftskonzept Von der Mietgemeinschaft zu erarbeiten
Grundstück Bunkergrundstück am Dedesdorfer Platz in Bremen-Walle
Träger des Projektes / späterer Bauherr Mietgemeinschaft in Kooperation mit der LRP GmbH / A. + M. Döring
Architekten Planungsgemeinschaft Lass / Röttjer
Grundstücksgröße Ca. 1950 m2
Anzahl der Wohnungen Ca. 25
Wohnungsgrößen Zwischen 30 und 85 m2, 25% sozial geförderter Wohnraum
Miete Voraussichtlich zwischen € 10,00/m2 und € 12,00/m2 zzgl. NK
Bezugsfertigkeit 3. Quartal 2021
Besonderheiten Zusammenleben von Menschen jeden Alters und unterschiedlicher Herkunft mit und ohne Behinderung in barrierefreien Wohnungen
Freiraum für Gestaltung und Mitbestimmung sowohl in der Planungs- als auch in der Nutzungsphase
Gemeinschaftliche Aktivitäten, gegenseitige Unterstützung im Alltag, Wirkung im Quartier entfalten
Wirtschaftliche & energiebewusste Bauweise
Flächen zur gemeinschaftlichen Nutzung
Mobilitätskonzept
Kooperationsvertrag zur Sicherung des langfristigen Fortbestandes des gemeinschaftlichen Wohnens

Anhänge

Projektbeschreibung

06.08.2018

Herunterladen (195 KB)
Daten und Fakten

06.08.2018

Herunterladen (235 KB)
Skizze

06.08.2018

Herunterladen (916 KB)
Lageplan

06.08.2018

Herunterladen (2,6 MB)

Kontakt

Sie möchten unsere Unterstützung nur für ausgewählte Bereiche der Projektierung und Bauphase? Auch dafür stehen wir gern zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an!

Orleansstraße 30
28211 Bremen
Telefon: 0421 / 333 21 30
Telefax: 0421 / 333 21 31
Partner für Dienstleistungen bezüglich der Verkehrswertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten: www.sv-lrp